Leistungsfähigkeit des Internetanschlusses protokollieren

Hier können mögliche Internetzugänge (VDSL, Kabel, Glasfaser, LTE, 5G, usw.) sowie entsprechende Tarife diskutiert werden.
Forumsregeln
Affiliate- oder sonstige Werbe-Links sind nicht gestattet!
Antworten
Toliman
Chipspezies8472
Beiträge: 24
Registriert: So 23. Jan 2022, 19:00

Leistungsfähigkeit des Internetanschlusses protokollieren

Beitrag von Toliman »

Mit welchen Tool kann man am besten protokollieren, wie lange der Aufruf einer bestimmten Internetseite zu einer bestimmten Zeit geht, wie sich die Übertragungsrate eines Uploads bei Youtube mit der Zeit verhält und wie hoch die Übertragungsrate zu welcher Zeit war.
Mattusalem
Chipslingone
Beiträge: 54
Registriert: Di 18. Jan 2022, 10:48

Re: Leistungsfähigkeit des Internetanschlusses protokollieren

Beitrag von Mattusalem »

Ein Tool was alles kann kenne ich nicht.

Das zeitliche Verhalten für den Aufruf einer Internetseite kann man z.B. über die Entwicklertools der Browser einsehen. Ich meine auch schon einmal eine Website gesehen zu haben, welche als Service eine andere aufruft und dann das zeitliche Verhalten im Detail analysiert.

Bezüglich der Übertragungsrate für Uploads/Downloads reicht es einfach die Zeit für den Upload zu stoppen, wenn man die Dateigröße des Videos kennt. Der Rest ist Mathematik.

"Übertragungsrate zu welcher Zeit", ist ein wenig zu unspezifisch. Übertragungsrate für was, zu welchem Ziel ?

Will man die Messungen nicht manuell vornehmen sondern automatisiert ein Profil über die Zeit erstellen, dann kommt man kaum umhin sich mit scripting zu beschäftigen und zu prüfen ob man sein vorhaben per bash, perl, was auch immer umsetzen kann. Aber vielleicht gibt es auch ein schickes Tool was Deinen Vorstellungen genügt, ausschließen das es so etwas gibt kann man nicht.

Man sollte sich auch vergegenwärtigen was man exakt messen möchte. Geht es um die Performance eines Servers, geht es um die Übertragungsstrecke, geht es um die Umsetzung und damit Performance einer Webseite, ... ?

Generell sind die Möglichkeiten die Leistung im Internet zu prüfen arg beschränkt. Ein simples Tool hierfür ist "Ping", denn am Ende haben Datenraten, Reaktionszeiten, Datenstaus Einfluss auf die Übertragungszeit. Sprich mit "Ping" kann man einen guten Eindruck über die Variation der Performance einer Übertragungsstrecke über die Zeit gewinnen. Für "Ping" gibt es auch eine Reihe von Tools im Internet, welche entsprechende Langzeitmessungen bieten. Ping gibt allerdings keine exakten Informationen zu z.B. der Übertragungsrate.
Antworten