WLAN abgeschossen???

Alle Anliegen zu Windows 10
Antworten
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Hallo!

Ich habe mir selbst ein Ei gelegt.

Ich wollte heute mein WLAN mit dem Arbeitsplatz-Netz verbinden. Hat nicht geklappt.

OK. Setze den Adapter zurück. Hat nicht geklappt.

System schlägt vor, den Treiber zu deinstallieren und wieder frisch zu installieren.

Seitdem habe ich einen Treiber, der "Funktionstüchtig und bereit" meldet, aber WLAN funktioniert nicht.
Wenn ich auf das Netzwerk-Symbol tippe, erscheint nichts, außer "Netzwerkeinstellungen" und der "Flugzeugmodus"-Button.

Treiber scheinen alle zu funktionieren. Geräte-Manager meldet mir keine Auffälligkeiten.
Windows-Update meldet auch keinen Fehler.

Wenn ich versuche, mit WLAN zu verbinden, klappt es nicht. Die Problemlösung meldet mir, dass "Möglicherweise ein Problem mit dem Treiber für den Adapter WLAN vorliegt". Wenn ich dort als Administrator die Reparatur starte, erscheint:'

"Gefundene Probleme
Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Treiber für den Adapter WLAN vor.

Der IP-Protokollstapel konnte nicht automatisch an den Netzwerkadapter gebunden werden.
Beim Adapter "Drahtlosnetzwerk" sind Probleme aufgetreten. -> Fehler
Richten Sie den Adapter "Drahtlosnetzwerk" ein. -> Abgeschlossen"

Was kann da passiert sein?

Wie bekomme ich mein WLAN wieder zum Laufen?

LG, Schlaumy
Incanus
Chipsocampa
Beiträge: 1119
Registriert: Mo 17. Jan 2022, 09:38
Wohnort: Marienfeld

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von Incanus »

schlaumy hat geschrieben: Di 15. Feb 2022, 13:56 Ich wollte heute mein WLAN mit dem Arbeitsplatz-Netz verbinden. Hat nicht geklappt.
Wolltest Du zwei Netzwerke miteinander verbinden? Wie hast Du das gemacht?
OK. Setze den Adapter zurück. Hat nicht geklappt.
Auch hier weiß ich nicht, was Du damit meinst.
Wie bekomme ich mein WLAN wieder zum Laufen?
Meinst Du das WLAN-Netzwerk oder den WLAN-Adapter in Deinem Computer?
michi27
Chipsocampa
Beiträge: 964
Registriert: Mo 17. Jan 2022, 09:45

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von michi27 »

schlaumy hat geschrieben: Di 15. Feb 2022, 13:56 ... wollte ...mein WLAN mit dem Arbeitsplatz-Netz verbinden ... nicht geklappt.
Fallen dir dafür präzisere Formulierungen ein?
Du wolltest WAS verbinden? Ein Notebook? Mit einem "fremden" Drahtlosnetzwerk am Arbeitsplatz? Was heißt "hat nicht geklappt"? Fehlen Berechtigungen, der Key für die Verschlüsselung, oder andere Sicherheitsmechanismen (oder eine -Suite mit Firewall) war im Weg?
schlaumy hat geschrieben: Di 15. Feb 2022, 13:56 Setze den Adapter zurück. Hat nicht geklappt.
Da geht's auch schon wieder los. :mrgreen: Was hat "nicht geklappt"?

Hoffen wir mal dass du wengistens die richtigen Treiber für Chipsatz, USB, PCIe und Netzwerk (LAN/WLAN/BT) für dein unbekanntes Gerät runtergeladen und installiert hast.
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Ok, ok, ok!

Also, ich wollte meinen Laptop mit dem WLAN in der Schule verbinden.

Laptop:
Ideapad Flex 5 14ITL05
Prozessor 11th Gen Intel(R) Core(TM) i7-1165G7 @ 2.80GHz 2.80 GHz
Installierter RAM 16,0 GB (15,6 GB verwendbar)
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

Hat eigentlich immer funktioniert, nur ganz selten nicht.
Und wenn es mal gesponnen hat, dann hat das Zurücksetzen des WLAN-Adapters geholfen.

Heute hat auch das nicht geholfen.

Folgendes Problem meldet mir die Problembehebung:
"Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Treiber für den Adapter WLAN vor.

Der IP-Protokollstapel konnte nicht automatisch an den Netzwerkadapter gebunden werden."

Ich habe heute gelesen, dass dieses Problem sich gehäuft hat mit einem Update.

Ich habe auch einen Cisco Client installiert, um von daheim eine VPN-Verbindung in die Schule machen zu können.

Habe gelesen, dass das IP Stapel Problem mit der VPN Verbindung zusammenhängen könnte.

Was meint Ihr dazu?

Ich habe mittlerweile den aktuellen Intel-Treiber für den WLAN Adapter runtergeladen. Hat auch nichts gebracht.

Ach, nochwas: Ich kann lustigerweise meinen WLAN-Adapter als HOTSPOT sehrwohl aktivieren. Der tut dann natürlich nichts, weil ich keine Ethernet-Verbindung habe.

LG, Schlaumy
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Grad wird das neueste Update installiert - vielleicht liegt da der Hund begraben. Mal sehen.
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Alles hat bis jetzt nichts gebracht. Auch dieser Link nicht:
https://websetnet.net/de/windows-couldn ... rk-adapter
Bin am Verzweifeln!
Ich benötige dringend WLAN im Unterricht, und jetzt kann ich nur Tethering über USB und mein Handy machen, bei dem ich GSM ausgeschaltet habe, damit alles über WLAN rennt.
michi27
Chipsocampa
Beiträge: 964
Registriert: Mo 17. Jan 2022, 09:45

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von michi27 »

Ich habe auch einen Cisco Client installiert, um von daheim eine VPN-Verbindung in die Schule machen zu können.

Habe gelesen, dass das IP Stapel Problem mit der VPN Verbindung zusammenhängen könnte.
Dann vielleicht mal deinstallieren, oder deaktivieren so dass' nichts stört?
Ein ipconfig /all bitte auch posten, damit wir mehr sehen.

Außerdem wird's ja wohl in der Schule jemand geben, der das ganze installiert hat, und administriert, und den man fragen kann wie's geht.
Oder andere Lehrer/Kollegen, die ebenfalls ihr Notebook und WLAN benutzen. Muss ja möglich sein.
Die notwendigen Treiber für Chipsatz, Netzwerk usw. dürfte es bei Lenovo geben, BIOS-Update kann hier auch nicht schaden.
schlaumy hat geschrieben: Di 15. Feb 2022, 22:21 Ich kann lustigerweise meinen WLAN-Adapter als HOTSPOT sehrwohl aktivieren.
Da ist nichts ungewöhnliches dran, die Hardware dürfte ja wohl nicht defekt sein wenn's zuhause funktioniert (hat).
Überprüfe auch schon mal ob Sicherheitssoftware im Weg ist, eine Firewall, Richtlinien von einem "Administrator" (Domäne?).
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

C:\Windows\system32>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Walter
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter Ethernet 4:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Remote NDIS Compatible Device
Physische Adresse . . . . . . . . : B6-16-03-4E-E4-C7
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::7c17:9541:77ac:89c7%6(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.192.13(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 16. Februar 2022 06:33:21
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 16. Februar 2022 07:33:20
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.192.177
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.192.177
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 506599026
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-27-3B-EC-A6-3C-18-A0-07-10-76
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.192.177
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth Device (Personal Area Network)
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-42-38-A4-59-CE
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Sehr, sehr eigenartig. So ein kurzes Resultat habe ich noch nie gesehen - da ist ja quasi alles tot.
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Hab den Cisco-VPN-Client jetzt mal deinstalliert. Mal sehen, was passiert...
Merlino72
Chipsocampa
Beiträge: 3380
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 13:07
Wohnort: Bergisch Gladbach
Interessen: Astronomie & Astrofotografie , Tauchen, MTB Downhill
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: ...Hauptsache frisch gemahlene Bohnen!
Kontaktdaten:

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von Merlino72 »

Guten Morgren,
schlaumy hat geschrieben: Mi 16. Feb 2022, 06:43 Hab den Cisco-VPN-Client jetzt mal deinstalliert. Mal sehen, was passiert...
Wenn wir Dir helfen sollen, bitte nicht einfach anfangen zu deinstallieren, etc. Wir sind sonst mehr damit beschäftigt eventuelle dadurch enstehende Probleme zu meistern als das eigentliche Problem.

Also:
Für mein Verständnis ist da gar kein WLAN-Adapter vorhanden, bzw. kein (mehr) Treiber installiert.
In Deinem Eingangspost schreibst Du, Du hättest den deinstalliert und dann neu installiert!? Wie genau bist Du dazu vergegangen? ...Und welchen Treiber (Versionsnummer, von wo, welche Quelle???) hast Du installiert?

1. Durch das nun fehlende Cisco TVPN-ool fehlen Dir wahrschenlich ab jetzt die VPN-Zugangsdaten zum Schulnetzwerk....die müsstest Du Dir vom Admin des Schulnetzwerkes erneut geben lassen.

2. Hast Du den Treiber über Windows-Update bzw. über den Gerätemanager de- und wieder installiert"?

3. Wenn 2. mit "ja" beantwortet werden kann, dann, je nach dem, welches Betriebssystem auf Deinem Rechner installiert ist (...ist doch Windows, oder??), installiere einen dieser zwei Treiber (für Windows 10) von der Lenovo-Seite für Dein Gerät. Bei Windows 11 bitte oben das Betriebssystem entsprechend einstellen, damit die richtigen Treiber angezeigt werden. Deinstalliere vorher noch den alten Treiber über den Geräte-Manager, soweit das noch nicht geschehen ist.
Bei den 4 Treibern auf der Herstellerseite hast Du jeweils einen für Realtek und einen von Intel - je Betriebssystem-Version. Den Unterschied der Treiber zwischen Intel und Realtek...keine Ahnung! Notfalls durchtesten, welcher besser funktioniert und Dir eher zusagt.

https://pcsupport.lenovo.com/de/de/prod ... less%20LAN
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Ich habe Screenshots gemacht für Euch.
Wie kann ich die hier einstellen?
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Bild Bild Bild Bild Bild Bild
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Ich hoffe, ich kann jetzt für mehr Klarheit sorgen. Das seltsame ist, dass alles normal aussieht, aber ich kann mit NICHTS verbinden - weder daheim noch in der Schule noch sonstwo.
Goldsmith
Chipsocampa
Beiträge: 223
Registriert: Mo 17. Jan 2022, 08:48
Wohnort: Pforzheim
Interessen: Sport, Computer, E-Bike, meine Familie, meine Kinder, meine Enkel, Reisen in ferne Länder und vieles mehr.
Berufliche Tätigkeit: Goldschmied und Betriebsrat
Mein technisches Equipment: Lenovo IdeaPad 5 Pro (16″,6), AMD Ryzen 5 5600H, 16GB DDR4 SDRAM, AMD Radeon Vega, 1TB SSD Drive Model: SKHynix_HFS001TDE9X084N
Iphone 11 Pro Max, IPad 2021
Drucker Canon Pixma TS6360
Betriebssysteme & Version: Microsoft Windows 11 Home (x64) Build 22
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Kaffee natürlich was sonst-
Chips?: Nö macht nur dick. ;-)

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von Goldsmith »

Ganz lapidare Sache und hin und wieder auch nicht so abwegig, der W-LAN Adapter ist aber FN-Tasten am Notebook eingeschaltet?

Bild
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Liebe Leute!

Es war wirklich, was Merlino geschrieben hat:

Ich musste den WLAN-Treiber im Gerätemanager deinstallieren und dabei die Checkbox anhakeln, damit die Software komplett gelöscht wird.
Beim Hochfahren wurde der Treiber dann wieder installiert, aber scheinbar von irgendwo anders, und auf einmal konnte ich wieder meine WLAN-Umgebung sehen. Es war so, als wäre ich auf einmal nicht mehr blind. Laptop mit kaputten WLAN ist wirklich eine Behinderung.

Vielen vielen Dank!

Scheinbar hat das System tatsächlich dieses Problem verursacht. Es wurde der Treiber deinstalliert und danach neu installiert - und da ging irgendetwas schief. Vielleicht hat der VPN-Client hineingepfuscht. Ich kann leider nicht mehr feststellen, wie der letzte Schritt mit installierten Client ausgesehen hätte.

Und Nein, ich habe keine WLAN-Taste auf meinem Laptop :-) Aber danke für diesen Hinweis. Wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit gewesen - trivial, aber trotzdem.

Lg, Schlaumy

P.S: Gut, dass es dieses Forum hier gibt!! Was würde ich ohne Euch machen?
michi27
Chipsocampa
Beiträge: 964
Registriert: Mo 17. Jan 2022, 09:45

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von michi27 »

Im ipconfig war kein Drahtlosnetzwerk-Adapter zu sehen, aber du hattest LAN-Verbindung (Kabel) - mit dem Schulnetzwerk?
Wenn der Adapter nicht deaktiviert war, oder sich automatisch abgeschaltet hat, dann vlt. wieder so ein eigenartiges Problem mit einem (zu) neuen AX201-Netzwerkadapter, mit dem der (ältere) Access Point in der Schule noch nicht so ganz klar kommt. In den erweiterten Eigenschaften dieses Drahtlosnetzwerk-Adapters gibt es zahllose Optionen, mit denen man hier evtl. Kompatibilität herstellen kann, wenn's weiter Probleme gibt.
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Ich habe die letzten 2 Tage Internetverbindung über mein Smartphone mit USB Tethering, das ich per USB mit dem Laptop verbunden habe.
Daheim habe ich mein Smartphone per WLAN verbunden, um Datenrate zu sparen.

Das war ja seltsam. WLAN war aktiv, keine Probleme, auch bei den Adaptern sichtbar mit 5 Stricherln.
Trotzdem der Adapter bei den Netzwerken nicht sichtbar. Total schräger Bug.

Danke jedenfalls für den Tipp!

LG, David
schlaumy
Chipsomulaner
Beiträge: 37
Registriert: Do 20. Jan 2022, 01:26
Interessen: Jiu Jitsu, Motorsport, Musik machen und hören, Kochen - Computer und Elektronik - Krimi gucken
Berufliche Tätigkeit: Irgendwas mit Pädagogik
Mein technisches Equipment: soviel Zeugs
Betriebssysteme & Version: Win11
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Coffeehead
Chips?: Gerne! Vor allem Gemüsechips!

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von schlaumy »

Was ganz anderes:
Ich habe schon Berge von Beiträgen und Themen im alten Forum geschrieben. Könnte man die irgendwie hierher übernehmen, um den Dienstgrad zu erhöhen?
Incanus
Chipsocampa
Beiträge: 1119
Registriert: Mo 17. Jan 2022, 09:38
Wohnort: Marienfeld

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von Incanus »

Nein, das ist ein anderes Forum hier.
michi27
Chipsocampa
Beiträge: 964
Registriert: Mo 17. Jan 2022, 09:45

Re: WLAN abgeschossen???

Beitrag von michi27 »

schlaumy hat geschrieben: Mi 16. Feb 2022, 16:22Ich habe schon Berge von Beiträgen und Themen im alten Forum geschrieben. Könnte man die irgendwie hierher übernehmen, um den Dienstgrad zu erhöhen?
Großartig, selten so gelacht. :P
Antworten