Gute Dashcam gesucht

Alles zur digitalen wie analogen Fotografie, Fotowettbewerbe, usw.
Forumsregeln
Bitte beachtet unbedingt die Rechte am Bild! Ihr dürft keine Bilder / Fotos / Grafiken in Eure Beiträge einbinden, an denen Ihr keine Rechte habt!
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

Ja, ich weiß - mit "Fotografie" hat das, wenn überhaupt, dann nur am Rande zu tun.

Mein Problem ist, dass ich seit ein paar Wochen einen neuen Job habe - und auf der Fahrt eher grausliches erlebe.
Ich plane daher die Anschaffung einer Dashcam, denn die meisten "Vorfälle" sind zu frühes Wiedereinscheren nach dem Überholen und sehr dichtes Auffahren. wichtig daher: eine zusätzliche Heckscheibenkamera.

Was mir sonst wichtig ist:
1. gute Bildqualität, auch nachts
2. weiter Blickwinkel der Frontkamera
3. keine Speicherung in der Klaut[tm]

Btw: es geht mir definitiv nicht darum, dauernd videos aufzuzeichnen um diese ins Netz zu stellen.

Eigene Recherche brachte für mich:
1. NextBase 622GW. Für diese Kamera gibt es ein Heckkameramodul. Außerdem soll die Bildqualität am Tage sehr gut sein, zu den Nachtsichtqualitäten
habe ich keine Informationen finden können.
2. Garmin Dashcam 67W. Soll laut Informationen aus dem Netz gute Bildqualität sowohl am Tage als auch Nachts bieten.
Lt. "Technische Daten" liessen sich die 67W und die Mini 2 synchronisieren.

Aber: wer kann aus eigener Anschauung was zu den Kameras sagen?
Die jeweiligen Kombinationen aus Front- und Heckkamera liegen preislich recht nah beieinander.

Übrigens: bin auch für weitere Vorschläge offen.
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

Was genau möchtest du mir eigentlich sagen? Die rechtliche Situation ist mir erstens durchaus bewusst und zweitens hatte ich danach nicht gefragt.
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

Herzlichen Glückwunsch! Du bist der erste Bewohner meiner Ignore-list.
Merlino72
Chipsocampa
Beiträge: 1145
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 13:07
Wohnort: Bergisch Gladbach
Interessen: Astronomie & Astrofotografie , Tauchen, MTB Downhill
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: ...Hauptsache frisch gemahlene Bohnen!
Kontaktdaten:

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von Merlino72 »

Oh..."Cheffe" befindet sich auf Ignore-Liste... :lol:
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

Wusste ich nicht, ist mir aber herzlich egal, wer da auf meiner Ignore-Liste ist.
Nicht konkretes zu meiner Frage beitragen, stattsessen 2 mal Belehrungs-Links posten, obwohl ich klar gesagt habe, dass mir die Rechtslage bekannt ist.

Sorry, geht gar nicht, darauf reagiere ich allergisch.
Com.Data
Chef
Beiträge: 326
Registriert: So 16. Jan 2022, 22:25

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von Com.Data »

Ich habe dir im meinem zweiten Posting Testberichte über verschiendene Dashcams verlinkt. Da kannst du dir einen Überblick verschaffen.

Nicht mehr und nicht weniger ;)

Mfg
Foren-Rentner™
Chipsocampa
Beiträge: 343
Registriert: So 16. Jan 2022, 22:39
Wohnort: Preetz S.-H.
Berufliche Tätigkeit: Rentner, Profi-Spammer
Mein technisches Equipment: PC, Notebook, Tablet, Smartphone, Seniorenhandy
Betriebssysteme & Version: Win10 Pro V21H2, W11 ProEdu, Android 10
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Morgens Kaffee, abends schwarzer Tee

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von Foren-Rentner™ »

@Com.Data: Dann wird er wohl auf deine verlinkten Testberichte verzichten müssen, der arme Allergiker! :D
Com.Data
Chef
Beiträge: 326
Registriert: So 16. Jan 2022, 22:25

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von Com.Data »

Merlino72 hat geschrieben: Mo 9. Mai 2022, 09:36 Oh..."Cheffe" befindet sich auf Ignore-Liste... :lol:

Den Titel habe ich doch nur Ehrenhalber ;)

@Forenrentner

Jepp ;)
Com.Data
Chef
Beiträge: 326
Registriert: So 16. Jan 2022, 22:25

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von Com.Data »

Com.Data hat geschrieben: Mo 9. Mai 2022, 20:03 Den Titel habe ich doch nur Ehrenhalber ;)
Korrektur

Spaßeshalber ;)
Merlino72
Chipsocampa
Beiträge: 1145
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 13:07
Wohnort: Bergisch Gladbach
Interessen: Astronomie & Astrofotografie , Tauchen, MTB Downhill
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: ...Hauptsache frisch gemahlene Bohnen!
Kontaktdaten:

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von Merlino72 »

So, ab jetzt sind wir alle wieder lieb zueinander... Bild

Ich habe im Jahr 2008 meinen Account im Vorgängerforum angelegt um Hilfe zu bekommen...weswegen genau weiß ich nicht mehr. Vorher hatte ich auch schon einen Account irgenbdwann 2004 bis 2006), dem ich dann aber "vergessen" hatte - und was mir dann tatsächlich irgendwann eine Verwarnung wegen "Doppelaccount" eingebracht hatte....wer war das eigentlich mit der Verwarnung? Ist derjenige noch hier? Bild

Aber der Grund, warum ich immer noch hier bin und Anfang des Jahres so happy war, dass MMK uns dieses Forum ermöglicht und auch der allergrößte Teil der "Hardcore-User" mit umgezogen ist, war die absolut herausragende Hilfbereitschaft, unfassbar große Freundlichkeit und auch ein bisschen "Verrücktheit" der allermeisten Forenmitglieder. Vergleicht man dieses mit anderen, auch sehr bekannten Foren, dann stellt man eigentlich schnell fest, dass der Ton hier sehr angenehm ist, was in der heutigen Zeit für eine Internetplattform (habe bewusst nicht "Forum" gesagt!) nicht selbstverständlich ist.
Daher möchte ich gerne daran erinnern, dass es nur allzu leicht ist Geschriebens missvzuerstehen und die Intention seines "Gegenüber" nicht immer ersichtlich ist und falsch interpretiert wird. Daher lohnt es sich immer, Postings zweimal oder öfter zu lesen und zu versuchen sich in die Lage des jeweils anderen zu versetzen...erstaunlich wieviele unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten sich dann nicht selten ergeben.

Zum Thema Dashcam:
Ich kann nicht viel dazu beisteuern, da ich keine Erfahrung mit diesen Geräten habe. Aber die rechtliche Situation beim Einsatz von Dashcams und auch anderen Überwachungskameras ist insbesondere bei uns in Deutschland doch recht verzwickt und birgt jedemenge Stolperfallen. Daher ist es für andere User, die später mal zu diesem Thema Unterstützung suchen, bestimmt hilfreich, wenn Sie bereits ein paar Links und Infos dazu vorfinden.
Der TO hat ja schon ein paar wichtige Kriterien (eigentlich die wichtigsten) aufgelistet, die beim Kauf berücksichtigt werden sollten / müssten:
1. gute Bildqualität, auch nachts
2. weiter Blickwinkel der Frontkamera
3. keine Speicherung in der Klaut
Ich würde noch hinzufügen, auch wenn es heute wohl von jedem Gerät erfüllt wird:
4. Nicht dauerhaftes Speichern, sondern Loop-Funktion, die nach Zeitraum X- daie ältesten Aufnahmen wieder löscht/überschreibt. Das ist wichtig für die Rechtslage, was das Filmen im öffentlichen Bereich betrifft.
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

Com.Data hat geschrieben: Mo 9. Mai 2022, 19:55 Ich habe dir im meinem zweiten Posting Testberichte über verschiendene Dashcams verlinkt. Da kannst du dir einen Überblick verschaffen.

Nicht mehr und nicht weniger ;)

Mfg
Ich hatte da gar nicht mehr reingeguckt - sorry Bild
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

Merlino72 hat geschrieben: Di 10. Mai 2022, 10:10 Ich würde noch hinzufügen, auch wenn es heute wohl von jedem Gerät erfüllt wird:
4. Nicht dauerhaftes Speichern, sondern Loop-Funktion, die nach Zeitraum X- daie ältesten Aufnahmen wieder löscht/überschreibt. Das ist wichtig für die Rechtslage, was das Filmen im öffentlichen Bereich betrifft.
Das machen beide von mir genannten Geräte so.
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

neanderix hat geschrieben: Di 10. Mai 2022, 18:13
Ich hatte da gar nicht mehr reingeguckt - sorry Bild
So, hab mir die Tests mal angesehen. Meine Einschätzung

1. Autobild:
der Test ist IMO unseriös, eine Kamera zu €44 ist nunmal nicht mit einer Kamera zu €250 vergleichbar
beinhaltet Kameras, die kein Mensch kennt.
Jedenfalls habe ich von Orskey, Aigos, Eufab, Abask und Lanmodo noch nie gehört.

2. Stern:
Vantrue, Abask, Apexcam ... what?
Die einzigen kameras bekannter Hersteller auf Platz 5 und 7.

3. computerbild:
Hier sind überwiegend bekannte hersteller am Start.
Platz 1 - 3 Kameras von NextBase
Platz 4 Garmin.

Was mir auch aufgefallen ist:
viele der getesteten Cams sind derart klobig, dass (wohl nicht nur) ich mir die niemals an die Frontscheibe pappen würde.
Und in zwei der Tests (Stern, autobild) landen solche Cams auch noch auf vorderen Plätzen

Ganz ehrlich:
diese Tests helfen mir nicht wirklich weiter.

Trotzdem danke.
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

Nachtrag:
hat einer der Mitleser hier Erfahrung mit der Garmin oder der Nextbase?
In manchen Berichten im Netz wird der Nextbase eine schlechte Erkennbarkeit der Nummernschilder nachgesagt; insbesondere Nachts, aber auch am Tage.
Com.Data
Chef
Beiträge: 326
Registriert: So 16. Jan 2022, 22:25

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von Com.Data »

eine schlechte Erkennbarkeit der Nummernschilder nachgesagt
Nun da haben beide, von dir Verlinkten, wohl so Ihre Probleme

https://www.techstage.de/test/garmin-da ... ng/88slvtv
Die Bildqualität der HD-Aufnahmen geht in Ordnung, allerdings wirken die Videoclips selbst bei QHD-Auflösung etwas grobkörnig. Die Kontraste sind nicht so stark ausgeprägt und die Farben wirken leicht verwaschen. Details bleiben meistens noch gut erkennbar, allerdings erschwert das grobschlächtige Bild zum Teil das Erkennen von Kfz-Kennzeichen. Was wiederum bei Datenschützern für Freudensprünge sorgt, kann die Aufklärung der Schuldfrage nach einem Unfall erschweren. Bei Nacht reicht die Bildqualität noch aus, um ausreichend Details zu erkennen.



https://www.techstage.de/test/nextbase- ... os/k0drgke
Bei Dunkelheit nimmt die Bildqualität spürbar ab. Zudem reflektieren Nummernschilder so stark, dass sie nur schwer abzulesen sind. Selbst bei Tageslicht erkennt man die Kennzeichen anderer Fahrzeuge nicht immer deutlich, außer bei nahen Aufnahmen, wenn das Autos steht.
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

THX, damit kann ich doch was anfangen.

Sieht aus als müsste ich weiter suchen :(
Com.Data
Chef
Beiträge: 326
Registriert: So 16. Jan 2022, 22:25

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von Com.Data »

Also was ich bisher so gelesen habe, haben die meisten Cams diese Kinderkrankheit

Lies dir mal die Kundenrezensionen auf Amazon zu der Nextbase 622GW an :o

https://www.amazon.de/Nextbase-622GW-Au ... N4CVD?th=1
neanderix
Chipslingone
Beiträge: 65
Registriert: Di 19. Apr 2022, 20:15
Wohnort: Velbert
Interessen: Modellbau,. BBQ, Synthesizer
Berufliche Tätigkeit: Kaufm. Angestellter
Mein technisches Equipment: Tuxedo-'PC AMD Ryzen 7 3800, 32GiB RAM, 1TB SSD, 4TB HDD, EPSON Workforce WF-3640 MFP
Betriebssysteme & Version: Kubuntu 20.04 Focal Fossa
Kaffee, Tee, Kakao, oder?: Tee (grün und schwarz)
Chips?: FunnyFrisch Peperoni

Re: Gute Dashcam gesucht

Beitrag von neanderix »

Ok, ich denke, die Kamera hat sich erledigt.
Antworten